So finden Sie Ihren Windows 7-Produktschlüssel

In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihren Produktschlüssel finden, um eine Originalkopie von Windows 7 auf Ihrem Computer zu installieren. Ihr Produktschlüssel ist ein 25-stelliger Code, der zur Aktivierung von Windows erforderlich ist. Sie benötigen ihn möglicherweise bei einer Neuinstallation von Windows oder zur Aktivierung Ihrer Kopie nach Abschluss der Installation. Wenn Ihr Computer mit einer authentischen, vorinstallierten Kopie von Windows 7 geliefert wurde, finden Sie den Schlüssel möglicherweise auf dem Aufkleber des Echtheitszertifikats (COA). Wenn Sie Ihr Windows 7 bereits installiert und aktiviert haben, können Sie die Eingabeaufforderung oder eine kostenlose Anwendung eines Drittanbieters verwenden, um ihn zu finden.

Methode 1 Auffinden des COA-Aufklebers

1
Überprüfen Sie den Aufkleber mit dem Echtheitszertifikat (COA) auf Ihrem Computer. Wenn Ihr PC mit Windows 7 vorinstalliert war, sollten Sie einen Aufkleber mit dem Echtheitszertifikat (COA) auf Ihrem Computer finden.
Ihr Product Key ist hier auf dem Aufkleber aufgedruckt.
Der COA-Aufkleber kann sich auf der Oberseite, Rückseite, Unterseite oder einer beliebigen Seite des Computers befinden.
Der COA-Aufkleber bestätigt, dass Sie einen Computer mit einer authentischen Version von Windows verwenden, und enthält außerdem den Product Key.
Wenn Sie diesen Aufkleber auf Ihrem Computer nicht finden können, versuchen Sie, den herausnehmbaren Akku Ihres PCs herauszunehmen (falls vorhanden). Vielleicht finden Sie ihn hier.

2
Überprüfen Sie den Aufkleber oder die Karte in der Schachtel, in der Ihre Windows-Kopie geliefert wurde. Wenn Sie eine physische Kopie von Windows erworben haben, z. B. eine Installations-CD oder ein Paket, finden Sie Ihren Product Key auf einem Etikett oder einer Karte in der Verpackung[2].

3
Überprüfen Sie die Bestätigung in Ihrem Posteingang für Onlinekäufe. Wenn Sie eine Kopie von Windows online erworben haben, können Sie die Bestätigungs-E-Mail in Ihrem registrierten E-Mail-Postfach überprüfen. In dieser E-Mail-Nachricht finden Sie Ihren Product Key[3].

4
Wenden Sie sich an den Hersteller Ihres PCs, um Ihren ursprünglichen Product Key zu erhalten.[4] Wenn Sie Ihren Product Key verloren haben oder nicht finden können, können Sie sich an den Hersteller Ihres Computers wenden und den Windows 7 Product Key für Ihren Computer in Erfahrung bringen.

Methode 2 Verwenden der Eingabeaufforderung

1
Öffnen Sie das Bild Windowsstart.png Startmenü auf Ihrem Computer. Klicken Sie auf das Windows-Symbol in der unteren linken Ecke, um das Startmenü zu öffnen.
Diese Methode funktioniert nur, wenn Ihr PC mit einer werkseitig vorinstallierten Kopie von Windows ausgestattet ist.

2
Suchen Sie und wählen Sie Ausführen im Startmenü. Mit diesem Programm können Sie eine Anwendung direkt auf Ihrem Computer ausführen und öffnen.
Alternativ können Sie auch ⊞ Win+R auf Ihrer Tastatur drücken, um das Fenster Ausführen zu öffnen.

3
Geben Sie cmd in das Ausführen-Fenster ein. Klicken Sie auf das Textfeld neben „Öffnen“, und geben Sie hier das Kürzel für die Eingabeaufforderung ein.

4
Klicken Sie im Ausführen-Fenster auf OK. Dadurch wird die Eingabeaufforderung in einem neuen Fenster geöffnet.
Alternativ können Sie auch ↵ Enter auf Ihrer Tastatur drücken.

5
Geben Sie den folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein oder fügen Sie ihn ein:
wmic path softwarelicensingservice get OA3xOriginalProductKey.
Mit diesem Befehl wird Ihr Produktschlüssel angezeigt, wenn Ihr Computer mit einer werkseitig vorinstallierten Kopie von Windows 7 geliefert wurde.

6
Drücken Sie ↵ Enter auf Ihrer Tastatur. Dadurch wird der Befehl ausgeführt und Ihr Produktschlüssel im Eingabeaufforderungsfenster angezeigt.

Methode 3 Verwendung der Belarc Advisor App

1
Öffnen Sie https://www.belarc.com in Ihrem Internetbrowser. Geben Sie diese URL in die Adressleiste Ihres Browsers ein und drücken Sie ↵ Enter oder ⏎ Return auf Ihrer Tastatur.
Der Belarc Advisor ist eine kostenlose Anwendung eines Drittanbieters, die alle Informationen über Ihre installierte Software und Hardware in Ihrem Internetbrowser anzeigt.
Sie können den Belarc Advisor ausführen, ohne eine permanente Kopie der Anwendung auf Ihren Computer herunterzuladen.

2
Klicken Sie oben auf die Registerkarte FREE DOWNLOAD. Sie finden diese Option in der blauen Navigationsleiste am oberen Rand der Seite.

3
Klicken Sie auf die Schaltfläche HERUNTERLADEN EINER KOSTENLOSEN KOPIE VON BELARC ADVISOR. Dies ist eine rote Schaltfläche in der oberen linken Ecke der Seite. Es öffnet sich ein Dateidownload-Fenster in Ihrem Browser.

4
Klicken Sie im Dateidownload-Fenster auf die Schaltfläche Ausführen. Dadurch wird die Belarc Advisor-App ausgeführt, ein Systemprofil Ihres PCs erstellt und eine neue Browser-Registerkarte mit all Ihren Informationen geöffnet.
Sie werden ein „Belarc Advisor“-Logo am oberen Rand der Informationsseite sehen und hier Ihre „Computerprofil-Zusammenfassung“ finden.
Alternativ können Sie die Datei auch herunterladen und den Belarc Advisor jederzeit offline ausführen.

5
Scrollen Sie nach unten und suchen Sie den Abschnitt „Softwarelizenzen“. Sie finden diesen Abschnitt in der Mitte Ihrer „Computerprofilübersicht“.
Hier sehen Sie eine Liste aller lizenzierten, installierten Software auf Ihrem Computer.

6
Suchen Sie „Microsoft – Windows 7“ in der Liste. Ihr Betriebssystem sollte unter „Softwarelizenzen“ aufgeführt sein.

7
Suchen Sie Ihren Product Key neben (Key: auf der rechten Seite. Sie sehen Ihre Produkt-ID neben „Microsoft – Windows 7“ quer über die Seite und Ihren Produktschlüssel in Klammern.

This entry was posted in Ratgeber. Bookmark the permalink.

Comments are closed.