Huobi-Exchange-Niederlassung sackt zwei wichtige Lizenzen ein

Hongkong: Huobi-Exchange-Niederlassung sackt zwei wichtige Lizenzen des SFC

Huobi Asset Management, die in Hongkong ansässige Vermögensverwaltungstochter von Huobi Technology Holdings, hat laut einem Bericht vom 3. August 2020 von der Securities and Futures Commission (SFC) eine Lizenz des Typs 4 (Wertpapierberatung) und eine Lizenz des Typs 9 (Vermögensverwaltung) erhalten.

Huobi Crypto Exchange verzeichnet weitere Siege

Kaum vier Monate nach seiner ursprünglichen Altmünze ist Huobi Token (HT) als erstes von der japanischen Finanzaufsichtsbehörde genehmigtes Tauschzeichen bei Bitcoin Code in die Geschichtsbücher eingegangen. Der führende Bitcoin-Handelsplatz (BTC) Huobi Global hat damit eine weitere bedeutende Leistung in Asien vollbracht.

Nach Quellen, die der Angelegenheit nahe stehen, hat Huobi Asset Management bekannt gegeben, dass es sich am 31. Juli 2020 erfolgreich eine Lizenz vom Typ 4 und 9 von der Securities and Futures Commission (SFC) gesichert hat.

Die Lizenz vom Typ 4 wird es dem Unternehmen insbesondere ermöglichen, seinen Kunden Wertpapierberatungsdienste anzubieten, während die Lizenz vom Typ 9 dem Unternehmen das Recht gibt, Vermögensverwaltungsdienste für seine institutionellen Kunden zu erbringen.

Institutionelle Gelder in Krypto bringen

Für diejenigen, die es nicht wissen: Huobi Asset Management ist eine Tochtergesellschaft der Huobi Technology Holdings, und beide Firmen stehen unter der Kryptobörse Huobi Global.

Zu einer Zeit, in der institutionelle Investoren zunehmend Bitcoin (BTC) und andere Krypto-Währungen kaufen, sagt Elaine Sun, Compliance Director bei Huobi Tech, dass die neue Lizenz es der Firma ermöglichen würde, die Lücke zwischen dem traditionellen Finanzökosystem und dem Krypto-Raum weiter zu schließen.

Mit ihren Worten:

„Der Asset-Management-Zweig ist mit einem Team von Anlageexperten besetzt, die über umfassende Erfahrung im Bereich der traditionellen Wertpapieranlagen und über ein enormes, tiefes Wissen über Blockchain und die Krypto-Industrie verfügen. Als eine vollständig konforme, vertrauenswürdige Plattform sind wir optimistisch, dass das Unternehmen die Lücke zwischen traditionellen und digitalen Anlageklassen weiter schließen und unseren professionellen Anlegern integrierte Lösungen anbieten kann“.

Es ist erwähnenswert, dass die Huobi Exchange ihren Beitrag zum Wachstum der Kryptobranche geleistet hat, indem sie ihren Nutzern nützliche Produkte und Dienstleistungen anbietet.

Anfang April 2020 informierte BTCManager darüber, dass sich Huobi Global mit Cred (LBA) zusammengeschlossen hat, um den Nutzern von Huobi Wallet über die Plattform von Cred den Zugang zu Kryptoverleih- und -ausleihdiensten zu ermöglichen.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung notiert Huobi Token (HT) bei 4,54 Dollar, mit einer Marktkapitalisierung von 979,6 Millionen Dollar, wie auf CoinMarketCap zu sehen ist.